Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bisingen

Maier Textil: Familienbetrieb in Bisingen sorgt für Nachschub bei Mund-Nase-Masken

04.04.2020

von Stephanie Apelt

Maier Textil: Familienbetrieb in Bisingen sorgt für Nachschub bei Mund-Nase-Masken

© Stephanie Apelt

Blick in die Zuschneiderei: Hier werden gerade Masken für die Apotheke Spanger in Hechingen gefertigt. Die Masken gibt es wahlweise in weiß oder blau.

Bei Maier Textil rattern die Maschinen. Von Bisingen aus werden zig Apotheken in der Region, aber auch das örtliche Pflegeheim mit den so dringend benötigten Mund-Nase-Masken versorgt.

Die Corona-Krise verändert vieles, auch die Produktion bei Maier Textil in Bisingen. Das Traditionsunternehmen ist spezialisiert auf Krankenhausartikel: fertigt unter anderem Wäsche für Frühchen und Babys, Still- und Lagerungskissenbezüge und OP-Rollis („die sind der Renner“). Die Materialien dafür kommen von Betrieben aus der Region, geliefert wird deutschlandweit.Es wird in Sonderschichten gear...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: