Lena Degenhardt im Interview: „Will in der Nationalmannschaft einen festen Platz einnehmen“

Von Larissa Bühler

Lena Degenhardt geht in ihre vierte Saison mit dem TuS Metzingen. Nach Platz fünf im vergangenen Bundesliga-Jahr wollen die Handballerinnen aus dem Ermstal in der Tabelle einen Schritt nach vorne machen. Die Vorbereitung für die neue Runde geht nun in die zweite Phase.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.