Albstadt

Lara Herter aus Albstadt in den Bundesvorstand der Jusos gewählt

19.11.2023

Von Pascal Tonnemacher

Lara Herter aus Albstadt in den Bundesvorstand der Jusos gewählt

© picture alliance/dpa

Lara Herter aus Albstadt ist stellvertretende Juso-Bundesvorsitzende (Archivfoto).

Die Albstädterin Lara Herter ist am Samstag beim Bundeskongress der Jusos in Braunschweig als stellvertretende Bundesvorsitzende in den Juso-Bundesvorstand gewählt worden.

„Harte Zeiten ‒ Herter gewählt“: Die Jusos in Baden-Württemberg feiern einen parteiinternen Wahlerfolg.

Lara Herter ist nicht nur Gemeinderätin in Albstadt, sie war zuvor drei Jahre lang Juso-Chefin im Südwesten. Am Samstag ist sie nun beim Juso-Bundeskongress zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Jusos gewählt worden.

Diesen Artikel teilen: