Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Trillfingen

Landesligisten im Wintercheck: Schlusslicht Trillfingen hofft auf „mehr positive Erlebnisse“

09.02.2020

Von Dominik Volk

Landesligisten im Wintercheck: Schlusslicht Trillfingen hofft auf „mehr positive Erlebnisse“

© Moschkon

Der TSV Trillfingen ging in allen drei Derbys bislang leer aus.

Der 23. Juni 2019 ging in die Trillfinger Geschichtsbücher ein. Zum ersten Mal schafften die Wollensack-Kicker den Landesliga-Aufstieg – nach einer starken Saison und drei kräftezehrenden Relegationsspielen.

Dem Siegestaumel folgten turbulente Wochen, Aufstiegstrainer Markus Helber nahm seinen Hut, kam mit der Vereinsführung auf keinen gemeinsamen Nenner mehr. Leistungsträger und Führungsspieler wie Norman Vogt (Karriereende), Jonas Wiest (FV Ravensburg) und Fabian Singer (Spielertrainer SG Empfingen) kehrten den Blau-Weißen den Rücken. Die Trainerfrage löste der TSV intern, hatte er doch in Dennis S...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: