Handball

Landesliga im Blick: Richtungsweisende Duelle für die Teams aus dem Kreis

14.10.2021

Von Daniel Drach

Landesliga im Blick: Richtungsweisende Duelle für die Teams aus dem Kreis

© Herl

Den nächsten Erfolg strebt die TG Schömberg in der Landesliga an. Die Stauseestädter (im Bild Simon Bohnert) wollen nach einem starken Saisonstart im Heimspiel gegen Herrenberg 2 nachlegen.

So langsam nehmen die Tableaus auf HVW-Ebene erste Konturen an. Die Teams aus der Region wollen sich nun in eine ordentliche Ausgangslage bringen.

Drei von vier Mannschaften aus dem Zollernalbkreis sind am Wochenende in der Landesliga im Einsatz – und streben allesamt Siege an. Die Frauen der HSG Albstadt pausieren indes noch einmal. Landesliga HerrenTSV Altensteig – TV Weilstetten 2 (Samstag, 19.30 Uhr, Eichwaldhalle). Es war schon eine bittere Pille, welche die Weilstetter bei ihrem jüngsten Auftritt gegen Aixheim schlucken mussten. Eine ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: