Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstetten

Kunst-Plagiat im Meßstetter HGV-Kalender

11.01.2019

von Gudrun Stoll

Ein vitaler Stier sorgt für Ärger. Das Original hängt in einem Balinger Restaurant, eine fast identische Kopie ziert den Kalender des HGV Meßstetten. Susanne Jaumann pocht auf ihre Urheberrechte.

Der kraftvolle Stier mit den nach vorne geschwungenen Hörnern scharrt ungeduldig mit den Hufen, sein Fell glänzt in tiefem Schwarz. Das temperamentvolle Tier zieht die Blicke der Gäste auf sich, die das „Cosita“ in Balingen besuchen.Das in Acryltechnik auf Leinwand gefertigte Wandgemälde hängt im Foyer des Restaurants und spiegelt das spanisch-mediterrane Flair des Speiselokals. Die Balinger Küns...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: