Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Kreativ im Netz: Albstädter Kunstmuseum setzt auf Mitmach-Clips

18.05.2020

Von Holger Much

Kreativ im Netz: Albstädter Kunstmuseum setzt auf Mitmach-Clips

© Irmgard Roecker

Nicht nur live vor Schulklassen, sondern auch vor der Kamera macht sich Carmen Bitzer-Eppler ganz hervorragend, findet Galeriemitarbeiter Dr. Kai Hohenfeld.

Coronabedingt liegt die Kulturszene ziemlich lahm. Das Albstädter Kunstmuseum hat einen Weg gefunden, Interessierte virtuell zur Kreativität anzuregen. Mit Mitmach-Clips: Die beiden Kunst-Coaches Carmen Bitzer-Eppler und Ronald Schlaich regen vor der Kamera dazu an, zuhause selbst Kunstwerke zu erschaffen.

Kunst im Netz - seitdem die Corona-Pandemie auch die komplette Kulturszene lahm gelegt hat, sind spannende Aktionen vor laufender Kamera, die dann über die Sozialen Netzwerke verbreitet werden, total in. Doch nicht nur die Rolling Stones, Stevie Wonder oder Tobias Conzelmann tragen ihre Kunst per Video-Clips in die Welt hinaus. Auch das Kunstmuseum Albstadt will auf diesem Weg virtuell zur Kreati...

80% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: