Rosenfeld

Krankheitsbedingt ohne Musik: Trotzdem besuchen zahlreiche Gäste Rosenfelds Altstadthockete

15.08.2022

Von Dennis Breisinger

Krankheitsbedingt ohne Musik: Trotzdem besuchen zahlreiche Gäste Rosenfelds Altstadthockete

© Dennis Breisinger

Die musikalische Umrahmung musste krankheitsbedingt ausfallen – die gute Laune ließen sich die zahlreichen Besucher trotzdem nicht vermiesen.

So langsam füllt sich auch wieder der für Veranstaltungen kleinerer Art so geeignete Wilhelm-Sülzle-Platz vor dem Rosenfelder Rathaus. Vor allem am Samstagabend, als der Arbeitskreis Freizeit und Kultur alle Daheimgebliebenen zur Altstadthockete einlud.

Da die äußeren Bedingungen optimal gewesen sind, es weder zu kalt noch zu heiß war und es vor allem trocken blieb, waren die ab 17 Uhr zur Verfügung stehenden Bänke und Tische den ganzen Spätnachmittag und Abend bestens besetzt, zumal die Verköstigung durch das Team der Blockhaus-Hütte um Herbert Rauch wie in jedem Jahr keine Wünsche offen ließ.Kleiner Wermutstropfen Einziger Wermutstropfen war, ...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: