Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meßstetten

Konzertbesucher in Heinstetten spenden eifrig für Kinder in Not

11.03.2020

Von Karl-Peter Neusch

Konzertbesucher in Heinstetten spenden eifrig für Kinder in Not

© Karl-Peter Neusch

Nach der letzten Zugabe von „Rooted“ gab es für die Besucher des Benefizkonzertes in der Heinstetter St.-Agatha-Kirche kein Halten mehr. Mit stehenden Ovationen wurden die jungen Musiker für ihren begeisternden Auftritt belohnt.

Einen mitreißenden und begeisternden Abend erlebten die zahlreichen Besucher des Benefizkonzertes des Fördervereins „Zukunft für Kinder in Afrika“ in der Heinstetter St.-Agatha-Kirche. Sie setzten gleichzeitig mit ihrer großzügigen Spendenbereitschaft ein wunderbares Zeichen für gelebte Solidarität mit Kindern in Not.

Gute Musik zu genießen und gleichzeitig interessant aufbereitete Informationen zu den Ideen des Fördervereins und seinen geförderten Hilfsprojekten vermittelt zu bekommen – mit diesem Konzept hatten die Veranstalter ganz offensichtlich voll ins Schwarze getroffen, zumal sich die junge Band „Rooted“, die sich zum ersten Mal öffentlich einem größeren Publikum präsentierte, als absoluter Glückgriff ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: