Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dotternhausen

Kleine Sensation im Fossilienmuseum: Neue Fischsaurier-Art kommt aus Dotternhausen

08.07.2020

Von Daniel Seeburger

Kleine Sensation im Fossilienmuseum: Neue Fischsaurier-Art kommt aus Dotternhausen

© Carolin Buchholz

Dr. Annette Schmid-Röhl vom Fossilienmuseum mit dem Hauffiopteryx altera.

Rund 182 Millionen Jahre hat er auf dem Buckel und kommt aus Dotternhausen. Die Rede ist von Hauffiopteryx altera, einem Fischsaurier, dessen Überreste man im Fossilienmuseum des Werkforums bestaunen kann. Das Besondere daran: Er ist bisher der einzige seiner Art.

Die Fachwelt hielt den Atem an, als die beiden Paläontologinnen Erin Maxwell vom Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart und Dirley Cortes vom Redpath Museum der kanadischen McGill University Mitte Juni einen Fachartikel über das Dotternhausener Fossil veröffentlichten. Auf der Homepage Palaeontologica Electronica erschien der Artikel mit dem Titel Revision of Hauffiopteryx. A revision of ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: