Klartext geredet: Grüne-Kandidat Johannes Kretschmann spricht mit Lautlinger Bürgerinitiative

Von Dagmar Stuhrmann

Der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen, Johannes Kretschmann, folgte der Einladung der Bürgerinitiative „Für Lautlingen – Gemeinsam für die beste Lösung“ und redete Klatext. Wer erwartet hatte, dass er sich kritiklos für die von der BI forcierte Tunnellösung aussprechen würde, sah sich getäuscht. Stark belastete Straßen durch Neubau von Straßen zu entlasten, packe das Problem nicht an der Wurzel, meint Johannes Kretschmann. Andererseits müsse man demokratische Entscheidungen akzeptieren.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.