Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Winterlingen

Kirchlicher Wahlwerbespot: Jesus an der Cocktailbar eckt nicht nur beim Winterlinger Pfarrer an

25.11.2019

Von Tobias Göttling

Kirchlicher Wahlwerbespot: Jesus an der Cocktailbar eckt nicht nur beim Winterlinger Pfarrer an

© Screenshot Youtube

Ein Mann an der Bar, der wie Jesus aussieht, mit Cocktails, die sich immer wieder in Wein verwandeln. Dazu die Botschaft: Er hätte gerne die Wahl gehabt! Das ist Teil des offiziellen Wahlwerbespots der evangelischen Kirche.

Am offiziellen Wahlwerbespot der evangelischen Kirche zur Wahl der Kirchengemeinderäte und zur Synode scheiden sich die Geister. Die Bild-Zeitung hat Pfarrer befragt und dabei auch den Winterlinger Seelsorger Ernst Nestele interviewt. Dieser zeigt sich entsetzt.

Die Bild-Zeitung hat den Winterlinger Pfarrer Ernst Nestele interviewt. Anlass war ein im „Ländle“ kontrovers diskutierter Wahlwerbespot für die Kirchengemeinderats- und Synodalwahlen am 1. Advent. Werben in den Kinos Um eine Steigerung der Wahlbeteiligung bei den Kirchenwahlen am 1. Dezember zu erreichen, sendet die Landeskirche einen Wahlwerbespot in den Kinos. Der Spot stellt Jesus dar, wie er...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: