Geislingen

Keine Abstriche wegen der 2G-Regel: 22. Geislinger Hobbyausstellung ist bestens besucht

09.11.2021

Von Claudia Renz

Keine Abstriche wegen der 2G-Regel: 22. Geislinger Hobbyausstellung ist bestens besucht

© Willy Schreiber

Die 22. Ausstellung wird in die Geschichte des Hobbyclubs eingehen. Die 35 Teilnehmer waren rundum zufrieden.

Die Geislinger Hobbyausstellung ist zu Ende und das Bürger- und Vereinshaus Harmonie wieder leergeräumt. Bis am Freitagabend zog das künstlerische Event viele Besucher an. Die Aussteller sind begeistert und das Resümee fällt positiv aus. Denn es war eine der bestbesuchten Ausstellungen überhaupt – trotz der 2G-Regel, für die sich die Veranstalter nach ausführlicher, kontroverser Debatte entschieden hatten.

Die 22. Ausstellung wird aufgrund der Pandemie in die Geschichte der Hobbykünstler eingehen, denn aufgrund der angespannten Situation entschieden sich die Ausstellungsmacher in Absprache mit der Stadt für die 2G-Regel. Das bedeutete, dass in der Ausstellungswoche nur geimpfte und genesene Menschen (mit wenigen Ausnahmen) Einlass hatten. Diese Entscheidung hat sich als richtig erwiesen, denn obwoh...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: