Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Alb-Plus-Karte durch Zaun gereicht: Ab und zu wird jetzt der Ausweis verlangt

01.08.2019

Von Holger Much

Alb-Plus-Karte durch Zaun gereicht: Ab und zu wird jetzt der Ausweis verlangt

© Holger Much

Ins Naturfreibad will, besonders an heißen Tage, so mancher. Manche lassen sich aber besondere Dinge einfallen, um ins Innere zu kommen.

Künftig, so informiert der Kundenservice der Albstadtwerke gibt es beim Eintritt Stichproben: Demnächst kann es sein, dass in den Bädern nach dem Ausweis gefragt wird. Denn mehrfach wollten Schlaumeier ihre Karte offenbar für den gesamten Bekanntenkreis nutzen.

Den Nutzern der „Alb-Plus-Karte“ der Albstadtwerke flatterte jüngst eine Mail der Albstadtwerke ins heimische Mailfach. „Liebe Alb-Plus-Nutzer aufgepasst“, war dort zu lesen. „In der Vergangenheit haben wir einen missbräuchlichen Umgang mit unseren Alb-Plus-Karten festgestellt.“ Ab sofort gibt es KontrollenEin Missbrauch der Alb-Plus-Karten werde daher nicht geduldet, informieren die Albstadtwerk...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: