Fußball

Jugendfußball: Bei Balingens U15 fehlt im einen oder anderen Spiel das Glück

28.11.2020

Von Matthias Zahner

Jugendfußball: Bei Balingens U15 fehlt im einen oder anderen Spiel das Glück

© Herl

Vergangene Saison spielte die jetzige U15 der TSG noch in der Bezirksklasse.

In der neu eingeführten C-Junioren Verbandsstaffel hat sich die U 15 der TSG Balingen gut akklimatisiert. Vergangene Runde sind die Spieler von Cheftrainer Alexander Scherer noch in der C-Junioren Bezirksstaffel auf Punktejagd gegangen.

Die letztjährige U 15 schaffte den Aufstieg von der Landes- in die neu gegründete Verbandsstaffel. „Wegen dem haben wir jetzt quasi eine Liga übersprungen. Es sind im Vergleich zur Bezirksstaffel natürlich andere Kaliber. Deshalb müssen wir uns da ein bisschen akklimatisieren, machen das aber bisher recht gut“, konstatiert Scherer.Vier Spiele und sieben PunkteSein Team absolvierte bis zur neuerli...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: