Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Jetzt geht es los: Truchtelfingen wird mit Hilfe der Bürger schick gemacht

05.07.2020

Von Holger Much

Jetzt geht es los: Truchtelfingen wird mit Hilfe der Bürger schick gemacht

© Stadt Albstadt

Die dritte Variante verbindet quasi Variante eins und zwei und schnitt bei der Abstimmung mit 12 Stimmen am besten ab. Die Bebauung ist zwar vorhanden, aber deutlich zurückgenommen.

Kreative Beteiligung in Coronazeiten: Vor laufender Kamera wurden Vertreter der Truchtelfinger Vereine in der Ebinger Festhalle drei Varianten einer möglichen Umgestaltung vorgestellt. Es stimmten 12 der Anwesenden für die dritte Variante. Die sieht einen kleinen Neubau vor, in dem, so wurde mehrfach deutlich betont, ein Café eine klasse Idee wäre.

Nach Ebingen und Tailfingen ist nun Truchtelfingen am Start. Hier soll nun konkret die Ortsmitte schick gemacht werden, inclusive intensiver Bürgerbeteiligung, so wie bei Ebingen und Tailfingen zuvor. Doch wie soll man in Coronazeiten verantwortungsvoll zur Bürgerversammlung in eine Festhalle laden? Gar nicht, entschied die Stadtverwaltung und knobelte ein besonderes Vorgehen aus.Zwanzig Vertrete...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: