Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geislingen

In zehn Tagen 1070 Kilometer: Geislinger „Ostblockradler“ strampeln von Warschau nach Helsinki

04.03.2020

Von Rosalinde Conzelmann

In zehn Tagen 1070 Kilometer: Geislinger „Ostblockradler“ strampeln von Warschau nach Helsinki

© Privat

Sonnenschein begleitete Heinrich Schöne (von links), Oswald Joos und Jürgen Laib bei ihrer Fünf-Länder-Tour.

Eigentlich sind sie immer zu viert, Freunde im Leben und auf dem Rad: Oswald Joos, Jürgen Laib, Heinrich Schöne und Peter Lenz. Beim jüngsten Rad-Abenteuer fehlte Peter Lenz. Gedanklich begleitete er seine Kameraden aber bei ihrem sportlichen Trip von Warschau nach Helsinki.

Es ist der ehemalige Ostblock, der es den vier Schwaben angetan hat. Gemeinsam sind schon von Moskau nach Sankt Petersburg, von Istanbul nach Samsun, von Sotchi auf die Krim und von Tiflis nach Baku geradelt. Zwischen 90 und 150 Kilometer täglichDie jüngste Tour führte Oswald Joos, Jürgen Laib und Heinrich Schöne im Juni 2019 von Warschau nach Helsinki. Insgesamt waren sie zwölf Tage unterwegs, d...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: