Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rosenfeld

Holzstapel fängt Feuer: zwei Leichtverletzte bei Garagenbrand in Leidringen

03.05.2020

von Polizei

Holzstapel fängt Feuer: zwei Leichtverletzte bei Garagenbrand in Leidringen

© Pascal Tonnemacher

Am frühen Freitagmorgen war die Feuerwehr in Leidringen im Einsatz. (Symbolfoto)

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 10.000 Euro sind bei einem Brand in einer Garage am Freitagmorgen gegen 2.39 Uhr entstanden.

Die 67-jährige Bewohnerin eines Wohnhauses wurde durch einen Rauchmelder aufgeweckt. Daraufhin weckte sie ihren 77-jährigen Ehemann, welcher daraufhin das Auto aus der Garage fuhr.

Bewohner werden leicht verletzt

Dabei erlitten beide Personen leichte Verletzungen und mussten durch den verständigten Rettungsdienst, der mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort war, in Krankenhäuser verbracht werden.

Feuer entstand im Holzofen

Brandursächlich war laut Polizeiangaben vermutlich die Fehlbedienung eines Holzofens in der Garage welche einen Holzstapel in Brand setzte.

Die verständigte Feuerwehr Rosenfeld, die mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort war, konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und so das Übergreifen auf das über der Garage befindliche Wohnhaus verhindern.

Diesen Artikel teilen: