Winterlingen

Neues Spielgerät für Zimmerplatz in Harthausen: „Wir beugen uns nicht dem Druck von Vandalen“

18.11.2021

Von Karl-Otto Gauggel

Neues Spielgerät für Zimmerplatz in Harthausen: „Wir beugen uns nicht dem Druck von Vandalen“

© Karl-Otto Gauggel

Ortsvorsteher Emil Oswald zeigt ein Bild des favorisierten Spielgerätes „Seiltänzer“ und freut sich, dass der Zimmerplatz attraktiver wird.

Die Verwendung des Jahresbudgets von 6200 Euro, das dem Harthauser Ortschaftsrat jährlich von der Gemeinde zur Verfügung gestellt wird, sorgte bei der jüngst abgehaltenen Sitzung in der Mehrzweckhalle für eine längere Diskussion

Konkret ging es dabei um die Umsetzung des vom Ortschaftsrat schon in einer vorhergehenden Sitzung gefassten Beschlusses, demzufolge die Mittel im kommenden Jahr für die Anschaffung eines Spielgerätes für den Spielplatz auf dem Zimmerplatz genutzt werden sollen. Platz ist schlecht einsehbar Die Frage, ob der Zimmerplatz überhaupt als Spielplatz wieder aktiviert werden soll und welches Gerät dort ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: