Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Schneckenburger eröffnet zwei Bäckereifilialen in Balingen und Weilstetten

18.04.2019

Von Jasmin Alber

 Schneckenburger eröffnet zwei Bäckereifilialen in Balingen und Weilstetten

© Jasmin Alber

Groß ist die Auswahl an Brot, Brötchen und Snacks in der neuen Filiale in der Balinger Friedrichstraße. Im Hintergrund links ist der Teigreiferaum zu sehen.

Handwerk gepaart mit Leidenschaft: An den beiden neuen Standorten wurde das neue Filialkonzept der Meisterbäckerei Schneckenburger umgesetzt.

ANZEIGE

Seit rund 30 Jahren betreibt die Tuttlinger Meisterbäckerei Schneckenburger Filialen in Balingen. Zwei neue Standorte in der Friedrichstraße und in Weilstetten sind seit Kurzem wieder geöffnet. Die Kunden erwartet dort ein neues Filialkonzept: Meisterbäckerei 3.0. Die Bezeichnung kommt nicht von ungefähr. Marc und Eric Schneckenburger– in dritter Generation im Familienunternehmen tätig – sind für dieses neue Konzept verantwortlich.

Fotostrecke
/
Industrie-Charme trifft Bäckerkunst: Der Cafébereich am Standort in der Friedrichstraße lädt zum Verweilen und Genießen ein.

© Jasmin Alber

Markant: Wer dahinter steckt, steht in großen Lettern an der Wand.

© Jasmin Alber

Neben einer großen Auswahl an Brot und Brötchen werden auch vielfältige Snacks angeboten.

© Jasmin Alber

Passanten können einen Blick in den Teigreiferaum werfen, der ins Schaufenster integriert ist (links). Im Außenbereich kann auch Platz genommen werden.

© Jasmin Alber

In direkter Nachbarschaft zur Schule, dem Lochenbad und weiteren Geschäften sowie inmitten des Wohngebiets ist der Weilstetter Standort.

© Jasmin Alber

Die Filiale in Weilstetten wurde ebenfalls komplett umgebaut.

© Jasmin Alber

Am Standort in der Balinger Stadtmitte steht das Brot im Fokus. Das zeigt sich in der großen Auswahl ebenso wie im Teigreiferaum. Dieser ist im Schaufenster integriert und bietet Platz für viele Teiglinge, die dort bei konstanter Temperatur reifen und gehen können.Denn eine lange Teigführung ist ein wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie.

Außerdem gibt es süße Leckereien aus der Backstube sowie ein reichhaltiges Angebot an Snacks. Kaffeespezialitäten runden das Angebot ab. Im Cafébereich können die Kunden Platz nehmen und genießen – sei es zum Frühstücken, über Mittag oder zum Nachmittagskaffee.

Umbau in Rekordzeit

Die Handwerker haben ganze Arbeit geleistet. Die beiden ehemaligen Gulde-Filialen, die bereits im August 2018 übernommen wurden, wurden in den vergangenen Wochen in Rekordzeit komplett umgebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Gemütlich, modern und mit einem Hauch Industrie-Charme sind die Filialen eingerichtet.

In Weilstetten zieht nach dem Umbau die Gemütlichkeit ein. Die neuen Möbel und die liebevolle Ausstattung laden zum Verweilen ein. Ganz neu in der Meisterbäckerei in Weilstetten ist das Frühstücksangebot und die Möglichkeit, in einem schönen Ambiente Kaffee und Kuchen zu genießen. An beiden Standorten gibt es zudem einen bestuhlten Außenbereich.

Im Hause Schneckenburger wird traditionell handwerklich gebacken. Die angestellten Bäcker- und Konditormeister und Gesellen sorgen dafür, dass der hohe Qualitätsanspruch gelebt wird.

Adressen und Öffnungszeiten im Überblick

Friedrichstraße 15, Balingen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 6.30 bis 18.30 Uhr; Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen, 6.30 bis 17 Uhr.

Grauenstein 28, Weilstetten

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 6.30 bis 18 Uhr; Samstag, 6.30 bis 12.30 Uhr; Sonntag und an Feiertagen, 8 bis 11 Uhr.

Diesen Artikel teilen: