Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball

Handball-Talent Lena Degenhardt will von Albstadt über Metzingen in die Nationalmannschaft

25.03.2020

Von Daniel Drach

Handball-Talent Lena Degenhardt will von Albstadt über Metzingen in die Nationalmannschaft

© Eibner

Lena Degenhardt verfolgt ein klares Ziel: Die 20-Jährige will in die Handball-Nationalmannschaft.

Ihre handballerischen Anfänge machte Lena Degenhardt bei der HSG Albstadt. Doch den Schwarz-Roten war sie schnell entwachsen. Mittlerweile geht die 20-Jährige für die TuSSIES Metzingen in der Bundesliga auf Torejagd.

Die Saison ging für die Bundesliga-Handballerinnen jäh zu Ende. Jüngst erklärten die Verantwortlichen der HBF die Spielzeit aufgrund der Corona-Pandemie als beendet. Für Degenhardt fand die erste Saison bei den TuSSIES somit ein abruptes Ende. „Natürlich haben wir schon im Vorfeld einige Gespräche geführt, als nicht klar war, ob es weitergeht“, berichtet sie, „letztlich war es aber die einzig ric...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: