Fussball

Hallenfußball: Nachwuchs-Trio in der Endrunde – Frommern auf Rang drei

18.02.2024

Von Larissa Bühler

Hallenfußball: Nachwuchs-Trio in der Endrunde – Frommern auf Rang drei

© Eibner

Am Wochenende wurde wieder in der Halle gekickt.

Gute Auftritte in der Halle lieferten die Nachwuchsfußballer aus dem Kreis bei der Vorrunde der württembergischen Hallenmeisterschaften. Frommerns Damen wurden bei den süddeutschen Titelkämpfen Dritter.

Bereits am Samstag kämpften die A-Junioren der SG Nusplingen beim Futsal-Turnier in Pflugfelden um den Einzug in die Endrunde, verpassten diese als Dritter jedoch knapp. In Echterdingen wurde es am Sonntag für die SG Pfeffingen ernst. Die fing sich nach der Auftaktniederlage gegen den MTV Stuttgart schnell und wurde nach Siegen gegen Wacker Biberach, Wurmlingen und Ehingen sowie einem Remis gegen...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: