Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball

HSG-Coach Mario Strölin: „Sind auf einem guten Weg“

13.01.2020

Von Daniel Drach

HSG-Coach Mario Strölin: „Sind auf einem guten Weg“

© Moschkon

Gegen den Primus TV Spaichingen musste sich die HSG Hossingen-Meßstetten am Wochenende mit 26:28 beugen.

Die HSG Hossingen-Meßstetten verpasste es am Wochenende, aus dem Titelrennen in der Bezirksliga einen Dreikampf zu machen. Dennoch sieht Coach Mario Strölin die Entwicklung seiner Mannschaft durchweg positiv, wie er im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Daniel Drach bekräftigt.

Herr Strölin, wie kam es zur Niederlage gegen Spaichingen?Mario Strölin: Eigentlich waren wir auf Augenhöhe mit Spaichingen. Aber mit einer Wurfquote von 50 Prozent konnten wir nicht die Durchschlagskraft entwickeln, die es gebraucht hätte. Spaichingen ist ein guter Gegner, da muss man ans Limit gehen – das war im Angriff nicht der Fall.Ist die Titelchance nun dahin?Ja. Wir sind keine Träumer. Es...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: