Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rosenfeld

Gremium ist sich einig: Horst Lehmann soll sein Amt als Leidringer Ortsvorsteher fortführen

17.09.2019

Von Rosalinde Conzelmann

Gremium ist sich einig: Horst Lehmann soll sein Amt als Leidringer Ortsvorsteher fortführen

© Privat

Der neue Leidringer Ortschaftsrat hat am Montag Amtsinhaber Horst Lehmann nominiert.

Am Montag hat der Ortschaftsrat mit einer Enthaltung den bisherigen Amtsinhaber nominiert. Horst Lehmann bedankte sich für den Vertrauensbeweis und meinte, dass er sich auf eine weitere Amtszeit mit dem neuen Gremium freut.

Nach der konstituierenden Sitzung vor der Sommerpause kam das neue Gremium am Montag zum ersten Mal zusammen, um neben dem Haushaltsplan als wichtigsten Punkt den Ortsvorsteher zu nominieren.

Neben den wiedergewählten Räten Horst Lehmann, Ilona Seemann, Anke Huonker, Matthias Etter und Heike Lohner sitzen die nächsten fünf Jahre Thomas Hölle und Alexander Schüehle als neu gewählte Räte mit am Tisch.

Amtsinhaber will weitermachen

Horst Lehmann hatte bereits im Vorfeld erklärt, dass ihm das Amt Freude macht und dass er es gerne fortführen möchte, um begonnene Maßnahmen weiter zu begleiten und auch neue in Angriff zu nehmen.

Insbesonders für den fehlenden Radweg nach Rotenzimmern wolle er sich mit Nachdruck einsetzen. Weitere Herzensprojekte sind die Erweiterung des Neubaugebiets Hinter dem Dorf und natürlich die Innenentwicklung, verkündete der Leidringer, der seine dritte Amtsperiode antritt, so bald der Rosenfelder Gemeinderat die Wahl bestätigt hat.

In der Sitzung gab es dann auch nur einen Wahlvorschlag, den die Räte bestätigten. Das neue Gremium legte die Anzahl der Stellvertreter für den Ortsvorsteher in der Wahlperiode 2019 bis 2024 auf zwei fest.

Zwei Ortsvorsteher-Stellvertreter

Vorgeschlagen für diese Posten wurden als erster Stellvertreter Matthias Etter und als zweite Stellvertreterin Anke Huonker.

Die Rosenfelder Stadträtin und Leidringer Ortschaftsrätin Ilona Seemann wird die Verpflichtung des Ortsvorstehers von Leidringen in der nächsten Ortschaftsratssitzung übernehmen.

Diesen Artikel teilen: