Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schömberg

Goethe: „Schmutzig und voller Mist“

01.09.2018

von Berthold Schuß

Das Städtchen Schömberg und die Schweizer Straße im Laufe der Jahrhunderte (Teil 3 und Ende).

Zwischen der Ebene beim Palmbühl und dem Schlichemtal wurde eine ganz neue Trasse angelegt. Unten im Tal wurde quer zur Flussrichtung ein Damm aufgeschüttet und über die Schlichem selbst wurde eine hohe Bogenbrücke gebaut. Auf der anderen Talseite ging es wieder bergauf in die von einer Mauer umgebene Stadt. Die Strecke war wohl genau so steil wie hinter der Kirche, jedoch Hochwassergefahr bestan...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: