Burgfelden

Glühwein, Kulinarik und ganz viel Gemeinschaft: Adventszauber in Burgfelden

24.11.2023

Von Ralph Conzelmann

Glühwein, Kulinarik und ganz viel Gemeinschaft: Adventszauber in Burgfelden

© Horst Schweizer

In Burgfelden ist wieder Adventszauber.

Am Samstag, 25. November, um 17 Uhr geht’s los: Burgfelden lädt wieder zu seinem Adventszauber ein. In und ums Bürgerhaus ist allerhand los. Der Verein Schdoale Gratzer ist Veranstalter – viele machen mit. Neben Essen und Trinken gibt es Musik, Verkaufsstände und eine herrlich vorweihnachtliche Atmosphäre.

Sich auf dem Platz vor dem Bürgerhaus bei stimmungsvoller Beleuchtung zu unterhalten, bei einer Roten Wurst an lodernden Feuerkörben erwärmen, Düfte von Glühwein, Kinderpunsch und Seelen aus dem Backhäusle zu atmen – das alles wartet auf die Besucher des malerischen Adventszaubers in Burgfelden.

Alternativ wartet im warmen Bürgerhaus ein weihnachtlich ansprechendes Ambiente. Der Burgfelder Adventszauber des Vereins Schdoale-Gratzer, dem einheimischen Kultur- und Brauchtumsverein, hat sich fest etabliert und findet diesmal am Samstag, 25. November, statt. Mit großem Engagement gelingt es dem Verein, in „seinem“ Burgfelden einiges zu bewegen und zu organisieren.

Dem Verein ist es wichtig, jährlich etwas Besonderes und Abwechslung zu bieten

„Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Stimmung und genießen Sie einen lichterfüllten Abend in Burgfelden“, sagt Simon Roth. Der 2. Vorsitzende der Schdoale-Gratzer listet die kulinarischen Highlights auf: Warme Seelen aus dem Backhäusle, Rote Würste vom Grill, Schupfnudeln und leckere Waffeln. Dazu gibt’s Glühwein, Kinderpunsch „und den berühmten Schdoale-Punsch“, teilt Roth mit.

Gegen 18.30 Uhr findet das gemeinsame Weihnachtslieder-Singen statt. Diverse Feuerkörbe und stimmungsvolle Beleuchtung sorgen dabei für ein zauberhaftes Ambiente. Viele Aussteller freuen sich darauf, den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern ihre Geschenkideen präsentieren zu dürfen.

Großes Angebot

Für die Einstimmung zum Advent sind beim Adventszauber dieses Jahr mit dabei: der Kronenladen aus Pfeffingen mit Alb im Gläsle, der Kindergarten aus Burgfelden macht heiße Waffeln, die Schdoale-Gratzer machen selbst gemachte Adventskränze rund als auch länglich und schöne Holzschnitzereien, der Nadelzauber verkauft selbst gestrickte Kinder- und Winterkleidung und Mützen, es gibt einen Stand mit selbst gemachtem Likör sowie einen Stand mit Apfelringen und gebrannten Mandeln.

Für den kulinarischen Gaumen gibt es belegte Seelen aus dem Burgfelder Backhaus, Rote Wurst im Wecken, Schupfnudeln, Schdoale-Punsch, Kinderpunsch, Glühwein und weitere interessante Getränke. Auch gibt es lasergeschnittene Metallformen.

Jochen und Markus Holweger GbR

Michael Bitzer

Haas GmbH

Karl Eppler GmbH & Co. KG

Zollern-Alb-Kurier

Siegbert Seitz

Zollern-Alb-Kurier

Diesen Artikel teilen: