Hechingen

Glück im Unglück: Kaminbrand in Stetten geht glimpflich aus

21.05.2024

von Polizei

Glück im Unglück: Kaminbrand in Stetten geht glimpflich aus

© Rico Löb/Pixabay

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. (Symbolbild)

15 Einsatzsatzkräfte rückten am Montagabend in Hechingen zu einem Kaminbrand aus.

Am Montagabend rückten Einsatzkräfte zu einem Kaminbrand in die Mühlstraße in Stetten aus. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

+++ Jetzt kostenlos abonnieren: der ZAK-Whatsapp-Kanal +++

Gegen 19.50 Uhr sei der Brand der Feuerwehr gemeldet worden, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften angerückt sei. Beim Eintreffen drang laut Polizeiangaben nur noch leichter Rauch aus dem Kamin. Auch ein Schornsteinfeger habe anschließend Entwarnung geben können.

Keine Verletzten

Durch den Vorfall sei glücklicherweise niemand verletzt worden und es sei auch kein Sachschaden entstanden, so die Beamten.

Diesen Artikel teilen: