Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Gerechtes Unentschieden: Bisingen und Ebingen trennen sich 2:2

01.09.2019

Von Matthias Zahner

Gerechtes Unentschieden: Bisingen und Ebingen trennen sich 2:2

© Eibner

Nico-Patrice Kästle (Mitte) brachte die Rot-Weiß-Defensive zunächst nicht unter Kontrolle.

Zwei völlig verschiedene Hälften zeigten der FV Bisingen und die Ebinger Gäste. Im ersten Durchgang hatten die Hausherren das 3:0 und damit die Vorentscheidung auf dem Fuß. Der zweite Abschnitt gehörte allerdings klar den Rot-Weißen, sodass am Ende ein leistungsentsprechendes 2:2 (2:0) stand.

Der FV Rot-Weiß Ebingen hat den ersten Punkt dieser Bezirksliga-Saison eingefahren. In Bisingen brauchte die Truppe von Trainer Thomas Schaupp aber eine ganze Weile, um ins Spiel zu finden.Frühe 2:0-Führung für BisingenDie Kuhloch-Fußballer erwischten einen Traumstart. Nach sechs Minuten lag Bisingen mit 2:0 in Front. FVB-Stürmer Nico-Patrice Kästle behauptete den Ball gegen Christian Törok, legt...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: