Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Gekommen um wieder zu kommen: Abschied in Chambéry

08.10.2019

Von Pascal Tonnemacher

Gekommen um wieder zu kommen: Abschied in Chambéry

© Privat

Junge Musiker der Musik- und Kunstschule beim Konzert: Jan Luka Diebold, Nina Assadollahniajami, Emilia Rudnitzki, Emily Diebold, Laura Louisa Scharlach und Friederike Beuchel, von links.

Konzert, Ausstellung, Wanderung und mehr: Den Albstädter Gästen wurde in der Partnerstadt Chambéry einiges geboten, das Lust auf ein Wiedersehen gemacht hat.

Einen bestimmten Vorteil hatte das pickepackevolle Wochenende in Chambéry für die rund 80 Albstädter ganz gewiss: Ein Höhepunkt folgte dem anderen. Bereits der Freitag konnte nach fast achtstündiger Busfahrt bereits einiges bieten.

Der neue Bahnhof wurde bestaunt

So besichtigte die offizielle Delegation rund um Oberbürgermeister Klaus Konzelmann und weiteren Verwaltungs- und Gemeinderatsvertretern den gerade umgebauten Bahnhof. Daran schließt eine sogenannte Velostation an, wo Fahrräder zum einen abgestellt aber auch gemietet werden können.

Alternativen zum Auto

Chambéry, so der Eindruck, gelingt es recht gut, Alternativen zum Auto anzubieten und dieses aus manchen Teilen der Stadt zu „verdrängen“. Das eben neu eingerichtete und noch nicht mal komplett neu bezogene Co-Working 079 bietet – analog zur Albstädter Technologiewerkstatt – Gründern und Unternehmern die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Hilfe zu bekommen oder auch mit anderen zusammenzuarbeiten.

Rousseau oder Käserei

Nach dem offiziellen Empfang im Rathaus am Freitagabend (wir berichteten bereits), teilten sich die Gäste am Samstag auf verschiedene Angebote der Association und der Stadt auf: ob eine Besichtigung des Hauses des berühmten Philosophen Jean-Jacques Rousseau, der eben auch in Chambéry gelebt hatte, eine Fahrt in eine Käserei oder eine Führung durch die Stadt mit ihren Elefanten und der wechselvollen Geschichte Savoyens.

Wanderung im Regen

Für zwei tapfere Albstädter hätte der Morgen aber nicht enttäuschender beginnen können: Nebel soweit das Auge reicht, Nieselregen und recht niedrige, fast schon schwäbische, Temperaturen. Der Blick von der Aussichtsplattform des Revards führte die Wanderer aus Albstadt nicht weit auf eine kühle weiße Nebelwand.

Ein forderndes Stück Weg

Sie hatten sich für eine schlussendlich gut 9,5 Kilometer lange, recht fordernde Wanderung auf dem rund 1500 Meter hohen Berg entschieden. Die herauslugende Sonne am Nachmittag machte die Nebelwand und die anfängliche Enttäuschung dann wett.

Beeindruckendes Panorama

So bot sich doch noch das beeindruckende Panorama, zumindest mit Blick auf Aix-les-Baines und den Lac du Bourget – den größten natürlichen See, der komplett in Frankreich liegt. Das tröstete dann auch über den nur bei perfekten Witterungsbedingungen möglichen Blick bis zum Mont Blanc hinweg. Hier verband vom Ende des 19. Jahrhunderts an eine Zahnradbahn die Stadt Aix-les-Baines mit dem Mont Revard. Ihr Betrieb wurde im 20. Jahrhundert eingestellt.

Über Stock und Stein

Eine daraufhin eingerichete Luftseilbahn ist 1969 zuletzt gefahren. Seither ist der Mont Revard nur noch per Auto zu erreichen. Nur wenig erinnert noch sichtbar an den Vorzustand. Michèle Bailly machte ihre (auch deutschen) Ausführungen daher mit historischen Fotos deutlich.

Wanderung durch die Geschichte des Mont Revards

Die Rundwanderung führte eine lange Strecke über schmale, steinige und auch rutschige Wege bergab. Doch gerade der Weg zurück zum Belvédère, den Aussichtspunkt, war trotz einer Stärkung und guten Gesprächen recht fordernd.

40 Jahre Städtepartnerschaft: die Fotos von der Chambéry-Fahrt der Albstädter

Am Wochenende besuchten rund 80 Albstädter die Partnerstadt Chambéry. Im Zentrum stand – neben der Feier des 40-jährigen Bestehens der Partnerschaft und dem Wiedersehen der französischen Freunde – die Würdigung des am 30. Dezember 2018 verstorbenen Serge Herlin. Er war einer der großen Wegbereiter und Motoren der Jumelage. Am Sonntag setzte ein Petanque-Turnier im Schlosshof einen sonnigen Schlusspunkt. Pascal Tonnemacher war für zak.de mit der Kamera dabei.

/
Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-ChamberýFeier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Feier zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft Albstadt-Chamberý

© Pascal Tonnemacher

Michèle Bailly und ihr Ehemann führten gemeinsam mit weiteren engagierten französischen Kollegen nicht nur wortwörtlich über Stock und Stein, sondern auch durch einen Teil der Geschichte des Mont Revards.

Mit Schneekanonen gegen die Zeichen der Erderwärmung

Entschädigend, wenn man so will, waren jedoch – trotz des nassen Wetters – die schönen, natürlich belassenen Wanderwege. Zu berichten wusste Bailly auch von den Auswirkungen der Erderwärmung: So falle mittlerweile seltener und in einem kürzeren Zeitraum Schnee auf dem Mont Revard. Die Franzosen wissen sich jedoch zu helfen: Eine Schneekanone füllt die Skipiste dort mit künstlich erzeugtem Schnee, der – so die Erklärung – aus Wasser und einer „Chemikalie“ bestehe und mit Hochdruck in die Luft geschossen werde.

Junge Talente musizieren

Nachdem am Vormittag die bereits mehrere Wochen laufende Ausstellung der Fotogilde Tailfingen (wir berichteten ) offiziell eröffnet wurde, konnten sowohl Franzosen als auch Deutsche am Nachmittag einen weiteren künstlerischen Höhepunkt erleben, bevor der Festabend (wir berichteten) den Samstag beendete: das Konzert der jungen Talente der Musik- und Kunstschule Albstadt. Zurecht viel gelobt wurde das Spiel der begabten Nina Assadollahniajami, Friederike Beuchel, Emilia Carlotta Rudnitzki, Laura Louisa Scharlach, Natalie Weber, Jan Luka Diebold und Emily Diebold.

Pentanque-Turnier zum Abschied

Einen wortwörtlich sonnigen Abschluss des (nur wettertechnisch) durchwachsenen Wochenendes stellte das Petanque-Turnier mit abschließendem Mittagessen im Innenhof des Schlosses dar. Hier galt es trotz aller Freundschaft gemeinsam mit Pressevertretern um die Ehre der Sportstadt Albstadt in einer ungeübten Disziplin zu kämpfen.

Diesen Artikel teilen: