Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rosenfeld

Fußballerische Spitzenklasse: Die U19 von Grêmio Porto Alegre logiert im Leidringer Gästehaus

02.08.2019

Von Daniel Seeburger

Fußballerische Spitzenklasse: Die U19 von Grêmio Porto Alegre logiert im Leidringer Gästehaus

© Daniel Seeburger

Georg Huonker (links) vom Leidringer Gästehaus freut sich über seine illustren Gäste um Trainer Guilherme Bossle (hintere Reihe, Zweiter von rechts) und Mannschaftskoordinator Gonçalves Wagner (hintere Reihe, links)

In Oberndorf findet zurzeit ein internationales U19-Turnier mit hochkarätiger Besetzung statt. Die braslianischen Spitzenmannschaft Grêmio Porto Alegre ist in Leidringen untergebracht.

Hoher sportlicher Besuch weilt gerade im Leidringer Gästehaus. Die U19-Mannschaft des brasilianischen Vereins Grêmio Porto Alegre hat ihr Quartier im Rosenfelder Teilort genommen.

Talentschmiede aus Brasilien

Der Verein spielt in der brasilianischen Série A, die U19 von Grêmio zählt zu den besten Mannschaften der Altersklasse in Südamerika und ist eine echte Talentschmiede. So kommen unter anderem Douglas Costa (Bayern München, Juventus Turin) oder Tinga (Borussia Dortmund) sowie die brasilianischen Nationalspieler Ronaldinho, Renato oder Grafite aus der Jugend von Grêmio Porto Alegre.

Die Mannschaft nimmt am U19-Turnier in Oberndorf teil, das am Freitag gestartet ist und noch bis Sonntag andauert. Georg Huonker Geschäftsführer und Inhaber des Leidringer Gästehaus, freut sich über seine illustren Gäste. Sportkoordinator Gonçalves Wagner und Trainer Guilherme Bossle sind begeistert von ihrer Unterkunft in Leidringen. „Das Haus ist fantastisch“, so Wagner.

Spiele gegen Schalke, Freiburg und Liverpool

Beim Turnier in Oberndorf tritt die Mannschaft unter anderem gegen die U19-Mannschaften des SC Freiburg, Schalke 04 und FC Liverpool an.

Diesen Artikel teilen: