Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Freundschaft nach Noten: Balinger Jugendmusikschule musiziert mit französischen Gästen

31.05.2019

Von Emma Urban

Freundschaft nach Noten: Balinger Jugendmusikschule musiziert mit französischen Gästen

© Emma Urban

Volle Konzentration: Die gemeinsamen Proben der Jugendmusikschule Balingen und der fanzösischen Musikschule Conservatoire de Musique Royan laufen.

Am Freitagmorgen begannen in der Jugendmusikschule Balingen die gemeinsamen Proben für das bevorstehende Partnerschaftskonzert Balingen-Royan.

35 Schüler und Lehrkräfte der Jugendmusikschule Balingen sowie der Französischen Musikschule „Conservatoire de Musique Royan“ versammelten sich ab 10 Uhr in der Jugendmusikschule Balingen.

Unterteilt wurden die Musiker anfangs in ein Blasorchester unter der Leitung von Dirigent Frédéric Chartier und in ein Sinfonieorchester, geleitet vom Direktor der Französischen Musikschule Yann Le Calvé. Nachmittags fanden außerdem gemeinsame Proben statt, denn am Konzert werden auch mehrere Stücke vom Gesamtorchester, also von beiden Orchestern zusammen, gespielt.

Partnerschaftskonzert am Samstag

Geleitet wird das Gesamtorchester von Frédéric Chartier sowie dem Leiter der Balinger Jugendmusikschule Dirk Benkwitz. Zudem wird ein Klavier-Ensemble unter der Leitung von Elena Fischer auftreten. Das Partnerschaftskonzert Balingen-Royan findet am 1. Juni um 19 Uhr im großen Saal der Stadthalle Balingen statt. Der Eintritt ist frei. Auf die Zuhörer wartet ein abwechslungsreiches und aufregendes Programm unter dem Motto „Filmmusik“.

Diesen Artikel teilen: