Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Freies WLAN in Balingen: Eine Frage des Ortes und der Nutzungsbedingungen

16.07.2020

Von Lea Irion

Freies WLAN in Balingen: Eine Frage des Ortes und der Nutzungsbedingungen

© Foto/Montage: Lea Irion

WLAN in Balingen? Darüber will die Verwaltung zu späterem Zeitpunkt diskutieren.

Frei zugängliche Hotspots, wie es sie schon beispielsweise in Geislingen und Hechingen gibt, könnte es auch in Zukunft in Balingen geben. Oberbürgermeister Helmut Reitemann knüpft das an zwei Bedingungen: die Lage des WLANs und die damit verbundenen Nutzungsbedingungen.

In der Sitzung des Gartenschauausschusses am Dienstagabend erkundigte sich Dr. Ingrid Helber (FDP) bei Oberbürgermeister Helmut Reitemann, wie es um freies WLAN im öffentlich Raum Balingens bestellt sei. Zuvor habe es mehrere Situationen gegeben, in denen Helber von Menschen aller Altersgruppen gefragt wurde, ob etwas Vergleichbares für Balingen geplant sei; schließlich hätten andere Städte im Zo...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: