Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Freibaderlebnis mit Abstrichen: In Balingen hält sich der Andrang in Grenzen

23.06.2020

Von Benjamin Rebstock, Von Daniel Drach

Freibaderlebnis mit Abstrichen: In Balingen hält sich der Andrang in Grenzen

© Daniel Drach

Die sommerlichen Temperaturen spielten den Freibad-Betreibern in die Karten.

Der Auftakt in die neue Saison In Balingen, Engstlatt und Streichen verlief nach Plan. Das gute Wetter lockte am Dienstag allerdings vergleichsweise wenig Besucher in die Bäder.

Nur kurz bildete sich am Dienstagmittag eine Schlange vor dem Balinger Freibad. Nach der Mittagspause von 13 bis 14 Uhr warteten 15 Personen auf den Einlass - und den langersehnten ersten Sprung ins kühle Nass in diesem Sommer. Nachdem der erste Andrang bewältigt war, fanden sich jedoch nur noch vereinzelt Gäste im Bad ein.Service-Punkte rege genutztDie erste Morgenschicht nach der Corona-Krise w...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: