Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottweil

Fehlalarm in den frühen Morgenstunden: Rottweiler Supermarkt Kaufland muss geräumt werden

13.07.2020

von NRWZ

Fehlalarm in den frühen Morgenstunden: Rottweiler Supermarkt Kaufland muss geräumt werden

© Peter Arnegger

Die Feuerwehr kontrollierte die Lage am Rottweiler Supermarkt.

Nach einem Brandmeldealarm wurden am Montagmorgen rund 30 Mitarbeiter des Rottweiler Supermarkt Kaufland evakuiert. Kunden war noch nicht vor Ort.

Wegen eines Brandmelderalarms ist das Kaufland Rottweil auf der Saline am Montagmorgen geräumt worden. Die Feuerwehr rückte an, ebenso die Polizei. Ein Feuer gab es allerdings nicht.

Noch keine Kunden im Markt

Der Markt hat nachdem die Feuerwehr wieder abgerückt ist, regulär öffnen können. Die Personen, die sich wegen des Brandmelderalarms ins Freie begeben mussten, waren Angaben der Neuen Rottweiler Zeitung (NRWZ) zufolge zunächst ausschließlich Mitarbeiter von Kaufland. Auch immerhin schon 30 an der Zahl. Vorbildlich, so Stadtbrandmeister Frank Müller vor Ort zur NRWZ, hätten sie alle sich am Sammelpunkt vor dem Gebäude eingefunden.

Offenbar technischer Defekt

Der Brandmelder, der nach den Erkenntnissen Müllers offensichtlich grundlos ausgelöst hatte, befindet sich in einer der Boxen für die Warenannahme des Supermarkts. Dort sei aber niemand beschäftigt gewesen. Zudem habe habe es auch keine Rauchentwicklung gegeben. Müller tippt daher auf einen technischen Defekt als Auslösegrund für den blinden Alarm.

Feuerwehr muss am Einsatzort bleiben

Ihn bindet das nun allerdings an der Einsatzstelle. Soll heißen, die Feuerwehr muss auf jeden Fall ausrücken. Denn die Alarmanlage lässt sich aktuell nicht mehr zurücksetzen und bleibt weiter aktiv, bis sie wieder ausgeschaltet wird. Stadtbrandmeister Frank Müller konnte daher den Kaufland-Mark nicht verlassen. Er musste, so seien die Vorgaben, warten, bis ein Techniker des Anlagenherstellers diese zurück gesetzt habe, schreibt die Neue Rottweiler Zeitung.

Das Kaufland im Gewerbegebiet Saline wird auch von zahlreichen Kunden aus dem Oberen Schlichemtal zum Einkaufen genutzt.

Diesen Artikel teilen: