Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Haigerloch

Exhibitionist auf Motocross-Motorrad belästigt junge Frau auf Waldweg bei Weildorf

12.06.2020

von Polizei

Exhibitionist auf Motocross-Motorrad belästigt junge Frau auf Waldweg bei Weildorf

© Pixabay

Die Hechinger Polizei sucht nach einem Exhibitionisten. (Symbolfoto)

Die Hechinger Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten der am Donnerstag eine 22-jährige Frau belästigt hat.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau am Donnerstag gegen 16 Uhr mit ihrem Pferd auf einem Waldweg zwischen Weildorf und dem Kloster Kirchberg spazieren, als ihr der Unbekannte auf einem weißen Motocross-Motorrad entgegen fuhr. Anschließend wendete er, fuhr erneut an der Frau vorbei und stieg von seinem Bike.

Mann verfolgt sein Opfer

Nachdem die 22-Jährige an dem Mann vorbeigelaufen war, folgte ihr dieser zu Fuß. Als sich die Frau einige Meter später umdrehte, sah sie, dass der Unbekannte zwischenzeitlich sein Glied entblößt hatte und offenbar im Begriff war, sich selbst zu befriedigen. Dann flüchtete er.

Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang erfolglos.

Personenbeschreibung

Der Exhibitionist wird als etwa 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Er ist circa 180 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Er hatte sehr kurze, braune Haare und war mit einer roten Jogginghose mit weißen Stiefeln und einem schwarzen Pullover bekleidet. Zudem trug er einen weißen Helm.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Hechingen unter der Telefonnummer 07471/9880-0 entgegen.

Diesen Artikel teilen: