Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Es hat richtig Spaß gemacht“

09.01.2017

Neue Impulse für eine bessere Technik holten sich die Albstädter Kampfsportler beim traditionellen Winterevent in der Sportstadt.

Der Albstädter Budo-Club verfolgt in den kommenden Monaten ehrgeizige Ziele, möchte sich in allen Bereichen verbessern. Mit zwei hochkarätigen Referenten startete der Kampfsportverein am Samstag in die Vorbereitung.„Wir haben nur knapp zwei Wochen Pause gemacht“, verriet Trainer Marcus Arndt (4. Dan Ju-Jutsu), „und bereits im neuen Jahr drei Übungseinheiten absolviert.“ Nachdem die Kampfsportler ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: