Fussball

Erlaheim belohnt sich nicht: Gruol schafft im Bezirksliga-Derby spät den Ausgleich

18.10.2020

Von Marco Schneider

Erlaheim belohnt sich nicht: Gruol schafft im Bezirksliga-Derby spät den Ausgleich

© Herl

Erlaheim und Gruol trennten sich 2:2.

Im Derby zwischen dem SV Erlaheim und dem SV Gruol wurden am Samstagnachmittag die Punkte geteilt. Selcuk Bahadir erzielte kurz vor Ende der Partie den mehr als glücklichen 2:2 Ausgleichstreffer für die Freihof-Truppe.

„Wir haben die erste Halbzeit verpennt. In der zweiten hatten wir wahnsinniges Glück, dass Erlaheim den Sack nicht zugemacht hat“, bilanzierte Werner Hagenlocher nach einem Unentschieden, das sich wie ein Sieg anfühlen dürfte.Die Gastgeber empfingen nach dem ersten Saisonsieg in der vergangenen Woche bei Hart/Owingen die kriselnde Truppe vom Freihof. Diese hatte die vergangenen vier Spiele allesa...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: