Handball

Erfolgreicher Abschluss: HBW Balingen-Weilstetten 2 gewinnt beim Saisonfinale in Pforzheim

24.05.2021

Von Larissa Bühler

Erfolgreicher Abschluss: HBW Balingen-Weilstetten 2 gewinnt beim Saisonfinale in Pforzheim

© Herl

Der HBW 2 setzte sich noch einmal durch.

Eine ungewöhnliche Runde nahm am Samstag für den HBW 2 ein versöhnliches Ende. Mit 27:24 setzten sich die „Jung-Gallier“ beim Tabellenzweiten TGS Pforzheim durch, beenden die Saison damit als Tabellenvierter der Gruppe Süd.

Beim letzten Einsatz unter dem langjährigen Kommandogeber André Doster fanden die Schwaben gut in die Partie – konnten daraus aber nicht entscheidend Profit schlagen. „Wir kommen genial ins Spiel, schaffen es aber nicht, uns richtig zu setzen. Wir haben mindestens sechs Fehlwürfe in den ersten paar Minuten, wo der Torwart die Bälle noch holt“, so Doster. So stand es lange 0:1, ehe Elias Huber nac...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: