Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bitz

Energiebericht 2019 im Gemeinderat: Bitz will sich auf dem Erreichten nicht ausruhen

08.07.2020

Von Volker Schweizer

Energiebericht 2019 im Gemeinderat: Bitz will sich auf dem Erreichten nicht ausruhen

© Volker Schweizer

Im Energiebericht 2019 ist auch das Feuerwehrhaus (Bild) erwähnt. Dort steigt laut Linda Nagel von der Energieagentur Zollernalb der Wasserverbrauch stetig an. An den elektrischen Geräten sollten Stromverbrauchsmessungen durchgeführt werden.

Mit den bisher erzielten Ergebnissen zeigte sich Bürgermeister Hubert Schiele in der jüngsten Sitzung zufrieden. Linda Nagel von der Energieagentur Zollernalb stellte ausführlich das Zahlenwerk vor.

Auf über 70 Seiten wurde deutlich, was sich verbessert hat, seitdem Bitz am Projekt „Coaching kommunaler Klimaschutz“ teilnimmt und neben Obernheim, Dormettingen und Rangendingen eine von vier Gemeinden im Zollernalbkreis ist, die sich einem „Kommunalen Energiemanagement im Konvoi“ verschrieben hat.In fast allen Bereichen sind die Verbrauchszahlen rückläufig, lautete das Fazit von Linda Nagel. St...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: