Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Ein zweites Leben für das Ebinger Schlössle: Das geschichtsträchtige Gebäude wird saniert

17.05.2019

Von Holger Much

Ein zweites Leben für das Ebinger Schlössle: Das geschichtsträchtige Gebäude wird saniert

© Dagmar Stuhrmann

Das Ebinger Schlössle in der Grüngrabenstraße wird zu einem Wohnhaus umgebaut.

Der Geislinger Architekt Bernd Haensch hat das Haus in der Ebinger Grüngrabenstraße für einen Euro gekauft und baut es zum modernen Wohnhaus um.

Diese Nachricht wird viele Albstädter unglaublich freuen: Das Schlössle ist verkauft und soll, so verspricht der neue Besitzer im Gespräch mit unserer Zeitung, so bald als möglich umfassend und liebevoll saniert werden.Für den Symbolpreis von einem Euro hat der diplomierte Architekt Bernd Haensch, dessen Architekturbüro sich in Geislingen-Binsdorf befindet, das denkmalgeschützte Gebäude in der Gr...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: