Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Duo punktet in der Fremde: Albstadt und Straßberg holen in der Landesliga Zählbares

25.08.2019

Von Marcus Arndt, Von Matthias Zahner, Von Dominik Volk

Duo punktet in der Fremde: Albstadt und Straßberg holen in der Landesliga Zählbares

© Eibner

Der FC 07 Albstadt ist Zweiter der Landesliga.

Während der FC 07 einen Sieg und der TSV ein Unentschieden verbuchte, gab es für Trillfingen und Balingens U 23 vor fremder Kulisse nichts zu holen.

Friedrichshafen – Albstadt 1:2 (1:1). Albstadt tat sich zu Beginn schwer, bekam zunächst keinen Zugriff. Nicht unverdient: die VfB-Führung. Schnell und direkt kombinierten sich die Gastgeber über die rechte Seite durch. Joshua Merz passte in die Box auf Max Richter, welcher aus kurzer Distanz zum 1:0 netzte (15. Minute).Erst nach dem Rückstand steigerten sich die Blau-Weißen, welche in der Folge ...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: