Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Die Liebe in den Zeiten der Corona-Pandemie: Elsässer und Nacken als perfekte Seelentröster

26.06.2020

Von Klaus Irion

Die Liebe in den Zeiten der Corona-Pandemie: Elsässer und Nacken als perfekte Seelentröster

© Klaus Irion

Dietlinde Elsässer und Jakob Nacken zelebrierten vor der Balinger Stadthalle komödiantisch die ganz großen Gefühle.

„Große Gefühle“ waren angekündigt worden. Und um es vorwegzunehmen, sie wurden gestillt. Ja, mehr noch, die exakt 99 Gäste, die am Donnerstagabend vor der Balinger Stadthalle dem Musik-Comedy-Auftritt mit Dietlinde Elsässer und Jakob Nacken beiwohnen durften, waren Zeugen eines denkwürdigen Kulturereignisses.

Künstler wie Dietlinde Elsässer und Jakob Nacken gehören auf die Live-Bühne, moderne Streaming-Möglichkeiten hin oder her. „Das war endlich wieder einmal ein wunderschöner Kulturabend, auf den wir so lange haben warten müssen.“ Keiner der diesen Satz einer Konzertbesucherin direkt nach Ende des Programms vernahm, hätte jemals widersprechen wollen.„Flucht“ in die heile WeltDie Hemmendorferin und d...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: