Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stetten a.k.M.

Die Gemeinschaftsschule in Stetten a.k.M. sieht die Krise als Chance zur Weiterentwicklung

23.04.2020

von Pressemitteilung der Schule

Die Gemeinschaftsschule in Stetten a.k.M. sieht die Krise als Chance zur Weiterentwicklung

© Privat

Nic Ruda (sieben Jahre) geht in die zweite Klasse und erledigt mit großer Freude seine Schularbeiten zuhause.

Rektor Klaus Flockerzie zieht aus der mehrwöchigen Zwangspause ein positives Fazit: „Wir gehen gestärkt hervor.“

„Die Gemeinschaftsschule hat die vielfältigen Herausforderungen, die mit der Organisation und Verwaltung eines komplexen Schulbetriebes von zuhause aus verbunden sind, mit Erfolg gemeistert“, heißt es in der Pressemitteilung. Lernpartner und Lernbegleiter seien in der Karenzzeit mit dem digitalen Unterricht vertraut geworden, der in den nächsten Jahren eine immer größere Relevanz erhalten werde. ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: