Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Winterlingen

Der sanierte Benzinger Wasserturm wird zur Heimat für Mauersegler

09.06.2020

Von Karl-Otto Gauggel

Der sanierte Benzinger Wasserturm wird zur Heimat für Mauersegler

© Karl-Otto Gauggel

Die Rundumerneuerung des Benzinger Wahrzeichens ist fast abgeschlossen.

Die kurz nach Ostern begonnenen Arbeiten stehen kurz vor dem Abschluss. Für rund 50.000 Euro, die je zur Hälfte vom Eigentümer des Turmes, der Gemeinde Winterlingen, und vom Förderverein Benzinger Wasserturm finanziert werden, erhält das Benzinger Wahrzeichen eine Rundumerneuerung.

Seit 1988 enthält der im Jahr 1923 gebaute Turm kein Wasser mehr. Seit den 1990er-Jahren betreut der Förderverein mit seinem Vorsitzenden Günter Hahn das denkmalgeschützte Gemäuer. Immer wieder finden in und um den markanten Turm Feste, Kunstausstellungen und standesamtliche Trauungen statt.Arbeiten in luftiger HöheDie Harthauser Vogelfreunde nutzten das Gerüst und brachten kurz vor Pfingsten ein...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: