Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

Der Pfeffinger Partysänger „King Karotte“ lässt bald das „Einhorn“ auf seine Fangemeinde los

28.06.2020

Von Horst Schweizer

Der Pfeffinger Partysänger „King Karotte“ lässt bald das „Einhorn“ auf seine Fangemeinde los

© Privat

King Karotte (Mitte) und seine Mannschaft an Unterstützern.

Nur noch wenige Nuancen müssen am neuen Song von Maik Diebold verändert werden, bis er präsentiert werden kann. Es ist der fünfte Song in Folge. Die Inspiration für das neue Stück zum Mitsingen lieferte Töchterchen Nike. Der Erfolg des musikalischen Karottenkönigs begann mit seiner Hymne für den FC Pfeffingen.

Nur noch wenige Nuancen müssen am neuen Song des Pfeffingers Maik Diebold alias „King Karotte“ verändert werden, bis „Einhorn“ präsentiert werden kann. „Man darf gespannt sein“, meint Maik Diebold lachend. Derzeit ist sein fünfter Song in der Mache, womit er zu Beginn nicht gerechnet hatte. Denn vor über einem Jahr, als das 100-jährige Jubiläum des FC Pfeffingen in Vorbereitung war, wollte er, de...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: