Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bitz

Der Bitzer Albverein wird 125: Von verstaubtem Image keine Spur

06.03.2020

Von Ulrike Zimmermann

Der Bitzer Albverein wird 125: Von verstaubtem Image keine Spur

© Vereinsarchiv

Eine bunt gemischte Gruppe war 1932 im Luxus-Cabrio-Bus unterwegs.

Die Ortsgruppe begeht den runden Geburtstag mit einer Jubiläumsfeier und der Ausrichtung der Gauwandertages.

Aus den sieben Gründungsmitgliedern im Jahr 1895 – ein Drittel davon waren Lehrer – hat sich eine rührige Ortsgruppe entwickelt, die heute mit 322 Mitgliedern einen der vorderen Plätze im Zollergau einnimmt und wesentlich zum kulturellen Leben in Bitz beiträgt.Freude an Heimat, Natur und Wandern Die Mitglieder verbindet die Freude an der Schönheit der Heimat, das Wandern, die Brauchtumspflege und...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: