Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hechingen

Das Theater Lindenhof gibt ein Lustspiel im Schwurgerichtssaal des Hechinger Landgerichts

07.11.2019

von Diana Maute

Das Theater Lindenhof gibt ein Lustspiel im Schwurgerichtssaal des Hechinger Landgerichts

© Diana Maute

Dieses Mal Schauspiel durch und durch: Der Lindenhof gastierte mit Heinrich von Kleists Lustspiel „Der zerbrochene Krug“ im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Hechingen – vor ausverkauftem Hause.

Für die Prozessbeobachter ist es das pure Vergnügen, Kleists bekanntes Stück „Der zerbrochene Krug“ in dieser Atmosphäre zu erleben.

Es ist der Ort, an dem täglich Beschuldigte auf der Anklagebank Platz nehmen, Kläger und Zeugen auftreten und Anwälte zur Verteidigung ausholen. Der Ort, an dem Staatsanwälte ihre Plädoyers halten und Richter Recht sprechen. Und ja, manchmal kommt es tatsächlich vor, dass der Landgerichtssaal in Hechingen zu einer Bühne wird, auf der die Protagonisten versuchen, der Wahrheit einen ganz eigenen An...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Erhalten Sie unbegrenzt Zugriff auf alle Inhalte des ZAK.
Diesen Artikel teilen: