Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Das Straßenfest am Alten Markt überzeugt

20.09.2019

Von John Warren

Das Straßenfest am Alten Markt überzeugt

© John Warren

In den Fachgeschäften ließen sich die Besucher beraten.

Für einen Abend hatte Balingen am Donnerstag eine zweite Fußgängerzone.

Kurz gab es Startschwierigkeiten, dem Foodtruck fehlte zunächst der Starkstrom. Doch das Problem wurde schnell behoben und das Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstagabend ein Erfolg.

Die Ideengeberinnen fanden es klasse

Die Initiatoren der Aktion sind die drei Modeexpertinnen Carmen Buckenmaier-Kring vom Riani-Pop-up-Store Modehäusle, Christine Hengsteler von Queens Fashion und Claudia Kemmler von Vanitystyle.

Fotostrecke
/
Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Eindrücke vom Straßenfest in der Balinger Einkaufsstraße Alter Markt am Donnerstag.

© John Warren

Hengsteler zieht ein positives Fazit: „Wir sind zum größten Teil sehr zufrieden. Wir haben uns am Abend noch getroffen und kurz gesprochen und so viel ich weiß, haben bei den meisten auch die Umsätze gestimmt.“ Bei den Kunden und Besuchern habe besonders bis circa 20.30 Uhr eine gute Stimmung geherrscht und erst mit der einsetzenden Abendkälte sei es dann ruhiger geworden. „Daraus lernen wir: Beim nächsten mal gibt es Heizstrahler“, sagt die Queens-Fashion-Geschäftsführerin.

Vanity-Style-Chefin Kemmler pflichtet bei: „Ich persönlich bin zufrieden und ich kann mir gut vorstellen, dass wir das nächstes Jahr wiederholen.“

Carmen Buckenmaier-Krink stimmt zu: „Es war zwar kalt draußen, aber dafür sind die Leute dann auch später immer mehr in die Läden gekommen: Die Veranstaltung ist zu unserer vollsten Zufriedenheit gelaufen.“

Die ganze Straße ist dabei

Zwölf Geschäfte hatten sich für die Aktion zusammengeschlossen und blieben bis 22 Uhr geöffnet.

Der Naturkosmetikshop Green Glow hatte zum ersten Mal überhaupt geöffnet, trotz letztem Öffnungstag hatte auch die Shisha-Zentrale bis in die späten Abendstunden offen.

Während die Fachgeschäfte Froschkönig, Parfümerie Gisela und Schuh Schoy die Kunden berieten, informierten die Hautgesundheitspraxis Medidermic, die Wohnbaugenossenschaft und AR Reisen über ihre Dienstleistungen. Auch beim Karismatic Barbershop ließen sich die Kunden bis spät abends frisieren.

Diesen Artikel teilen: