Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ratshausen

Breitbandausbau: Ratshausen macht den ersten Schritt und hofft auf Unterstützung

10.07.2020

Von Daniel Seeburger

Breitbandausbau: Ratshausen macht den ersten Schritt und hofft auf Unterstützung

© Holger Much

Letztlich geht es darum, die Glasfaserkabel so schnell wie möglich in die Haushalte zu bringen. Dazu muss zuerst die Backbone-Trasse verlegt werden.

Besser gemeinsam als total einsam – diese Erkenntnis mag fast immer zutreffen. Bei der Vergabe für die Errichtung eines Backbone-Netzes könnte das Handeln ohne den anderen für neun Gemeinden zum Verhängnis werden. Alle sollten an einem Strang ziehen.

Es ist ein erkleckliche Summe, die man in Burladingen, Bisingen, Geislingen, Haigerloch, Hausen am Tann, Obernheim, Schömberg, Weilen unter den Rinnen und eben Ratshausen in die Hand nehmen muss, um den Breitbandausbau in diesen Gemeinden vorantreiben zu können. Um das schnelle Internet zukünftig flächendeckend gewährleisten zu können, kommt man um den Bau eines Backbone-Netzes, das die Kommunen ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Jetzt weiterlesen
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie hier Ihr ZAK+ Angebot, um den kompletten Artikel lesen zu können.
Diesen Artikel teilen: