Balingen

Blutige Auseinandersetzung am Balinger Bahnhof: eine Person verletzt

15.05.2024

Von Benno Haile

Blutige Auseinandersetzung am Balinger Bahnhof: eine Person verletzt

© Pascal Tonnemacher

Absperrband der Polizei vor dem Balinger Bahnhofsgebäude.

Am Mittwochvormittag hat es vor dem Balinger Bahnhofsgebäude eine Auseinandersetzung gegeben, bei der eine Person verletzt wurde. Was bislang bekannt ist.

Absperrband der Polizei flattert am Mittwoch zwischen Bahnhofsgebäude und einem Baum auf dem Bahnhofsvorplatz. Wie die Polizei auf ZAK-Anfrage mitteilt, habe es dort am Vormittag eine körperliche Auseinandersetzung gegeben,

+++ Jetzt kostenlos abonnieren: der ZAK-Whatsapp-Kanal +++

Laut Polizeiangaben sei gegen 10.35 Uhr eine Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gemeldet worden. Eine Person sei verletzt gewesen. Nähere Angaben zur Schwere und Art der Verletzung sowie zum Hergang der Auseinandersetzung machte die Polizei nicht.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte seien alle Beteiligten vor Ort anzutreffen gewesen. Eine Fahndung nach einem Tatverdächtigen gab es nicht.

Diesen Artikel teilen: